Willkommen bei der Ortsgemeinde Hübingen

Informieren Sie sich auf unserer Internetseite über unsere Gemeinde
und die vielfältigen Dinge, die unsere Gemeinde für Jung und Alt,
"Alteingesessene" und Neubürger lebens- und liebenswert machen.

 

Haben Sie Interesse an der Geschichte unseres Dorfes, an unserem ausgeprägten Vereinsleben oder unseren touristischen Angeboten? Sie finden auf den folgenden Seiten eine Fülle interessanter Informationen, auch zum Thema "Bauen und Wohnen in Hübingen", der "Nachwuchs- und Familienförderung", sowie unseren Gewerbetreibenden und Unternehmern. Fotos, Impressionen und Zeitungsberichte aus und über Hübingen ergänzen unser Informationsangebot für Sie.

 

Sollte nach dem Lesen unserer Seiten eine Fage offen bleiben, schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Kirmesprogramm

Freitag 19.8.

  • 17:00 Uhr Kirmesbaumstellen an der Buchfinkenlandhalle
  • danach Kirmesfest mit Imbiss

 

Samstag 20.8.

  • 19:00 Uhr Kirmesamt
  • 20:30 Uhr Anschießen der Kirmes mit dem Schützenverein
  • danach Musik & Tanz mit SAM – Sound & Music

 

Sonntag 21.8.

  • ab 11:00 Uhr Bayrisches Frühstück mit 60 Liter Freibier
  • ab 13:00 Uhr Riesen-Abenteuer-Hüpfburg (kostenfrei)
  • 15:00 Uhr Kirmesumzug mit dem Blasorchester Daubach
  • danach Platzkonzert mit dem Blasorchester Daubach

 

Montag 22.8.

  • ab 14:00 Uhr Riesen-Abenteuer-Hüpfburg (kostenfrei)
  • 14:30 Uhr Kaffee & Kuchen mit dem gemischten Chor Hübingen
  • abends Musik & Tanz mit DJ

 

Die Kirmeshelfer und die Ortsgemeinde Hübingen freuen sich auf viele Kirmesgäste!

Die Nachbarschaftshilfe Buchfinkenland ist für Sie da

Sie gehören zu den gefährdeten Personenkreisen, sind schon älter oder gesundheitlich angeschlagen? Sie haben möglicherweise Angst vor einer Infektion mit dem Coronavirus und trauen sich selbst nicht vor die Haustür?

 

Die Nachbarschaftshilfe Buchfinkenland ist mit ihren Hilfsangeboten und ihren Helferinnen und Helfern gerne für Sie da; insbesondere übernimmt sie für Sie Einkäufe, holt Medikamente in der Apotheke ab und organisiert nach Möglichkeit weitere Unterstützungsleistungen. Scheuen Sie sich nicht und rufen Sie den Vorsitzenden der Nachbarschaftshilfe, Herrn Helmut Schneider, an; Sie erreichen ihn telefonisch unter 06439 - 92 95 988 oder per E-Mail an info@nh-buchfinkenland.de.

 

Sie möchten ebenfalls unterstützen...

Wer die Nachbarschaftshilfe Buchfinkenland gerne als (ehrenamtlicher) Helfer unterstützen möchte, der ist herzlich willkommen. Melden Sie sich telefonisch oder per Mail beim Vorsitzenden, damit er Sie in die Helferliste aufnehmen kann. 

Legotage für Kita-Kinder im Familienzentrum am Wald

Zwei Tage „Lego-Pur“ durften die Hübinger Waldwühlmäuse Anfang März in den Räumen des Begegnungscafés des Familienzentrums am Wald erleben. Unter Anleitung der Teamerinnen des kids-team Westerwald Silke Platzen und Sabine Roth entstand eine Kinderstadt aus Legosteinen. Jedes Kind baute sein eigenes Traumhaus mit Garten. Auch ein Zoo, ein Krankenhaus, ein Einkaufszentrum und viele weitere Gebäude wurden mit viel Freude und Kreativität gestaltet. Highlight in den Pausen war der Esel Fridolin, der mit den Kindern über Streit sprach und, durch eine biblische Geschichte untermauert darüber, wie sehr Jesus die Kinder liebt. 

 

Mehr lesen

Eröffnung des „Begegnungscafé Panoramablick“ – Kann virtuell auch gemütlich sein?

Hübingen, es ist Dienstagabend, der 23.02.2021. Draußen wird es langsam dunkel. Der perfekte Zeitpunkt, um im Café Panoramablick den Kamin zu entfachen. Er ist zwar nur elektrisch, verströmt aber Wärme und Behaglichkeit. Kerzen werden entzündet, Stühle zurechtgerückt, Kissen aufgeschlagen, Getränke bereitgestellt. Ein letzter prüfender Blick. Alles perfekt. Genauso, wie es zu einer Café-Eröffnung sein sollte. Die Spannung steigt, die Anzeige auf der Uhr nähert sich der magischen 20:00; Eröffnungszeit!

 

Mehr lesen

"Die Mehlstraße in Hübingen" von der Landesschau Rheinland-Pfalz (01/2020)

Mehr Eindrücke finden Sie in der Fotogalerie

Nachbarschaftshilfe

Die Nachbarschaftshilfe Buchfinkenland e.V.
organisiert Hilfen für Menschen in den drei
Buchfinkendörfern Gackenbach, Horbach und
Hübingen. Mit bürgerschaftlichem Engagement
und gemeinsamen Handeln sollen durch Selbsthilfe
die Lebensqualität in den Ortsgemeinden gesichert
und weiterentwickelt sowie notwendige Hilfen
geleistet werden.

Der Verein will zudem sicherstellen, dass jeder zu Hause alt werden und dabei auf die Unterstützung seiner Dorfgemeinschaft bauen kann. Die Nachbarschaftshilfe Buchfinkenland e.V. richtet sich an alle Generationen.

 

Mitglieder des Vereins werden aktiv,
wenn Menschen Hilfen im Alltag benötigen, weil

• sie älter geworden sind und allein leben,
• eine Krankheit vorübergehend ihr Leben einschränkt,
• ein Arztbesuch organisiert oder begleitet werden muss,
• Einkäufe nicht (mehr) alleine getätigt werden können…

 

Angebotene Hilfen sind:
• Fahr- und Begleitdienste (zum Einkauf, zu Ämtern, zu Ärzten etc.)
• Hilfen in der Alltagsbegleitung (Besuchsdienste bei hilfsbedürftigen Personen, gemeinsame Spaziergänge etc.)
• Hilfen in Haus und Garten (Schnee räumen, Rasen mähen, Gardinen aufhängen etc.)
• Hilfen für die junge Familie (Baby-/Kindersitting, Paten-Großeltern)

Die Angebote verstehen sich als Ergänzung zur Nachbarschafts- und Familienhilfe und der Dienste anderer sozialer Einrichtungen, da diese nicht immer zur Verfügung stehen.

Hilfe leisten – Hilfe bekommen
Möchten Sie eines der genannten Angebote der Nachbarschaftshilfe in Anspruch nehmen?

Mehr Infos unter www.nh-buchfinkenland.de

 

Hübingen live – 24 h am Tag!

Mit der Live-Webcam unter: http://www.hiwinger.de/webcam

Kontakt

Ortsbürgermeister

Thomas Sanner-Brohl
Schulstr. 20
56412 Hübingen

T 06439 901784

 

gemeinde@huebingen.de

www.huebingen.de

 

Sprechstunde des Ortsbürgermeisters

Montags 1900 - 2000 Uhr

 

Hier gehts zum
->
Kontaktformular

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Thomas Sanner-Brohl